Über mich

Mehr als nur ein paar Schnappschüsse

Servus! Ich bin Florian.

Eigentlich fotografiere ich schon lange. Als Kind zuerst mit der klassischen Pocketkamera. Dank eines Freundes habe ich mir als Teenager meine erste Spiegelreflex gekauft: Mit der CANON EOS 500N hat alles angefangen – die hab ich sogar noch.

Über die Jahre habe ich mal mehr mal weniger fotografiert, bei allen Urlauben war und ist die Kamera aber immer griffbereit. Einige Kameras hab ich schon aufgearbeitet und bin jetzt seit nem Jahr bei der CANON EOS 7D MarkII hängengeblieben.

Die ist für mich der perfekte Mittelweg. Die Mitte zwischen Profession und Hobby, zwischen günstig und teuer und zwischen Flexibilität und Professionalität.

Seit Jahren begeisterter Zoom-Fotograf, habe ich mir dieses Jahr meine erste Festbrennweite gekauft:

Der Start in eine neue Welt, die für mich der perfekte Ausgleich fürs Berufsleben und dem Sport ist.

Auf dieser Seite möchte ich euch regelmäßig Bilder zeigen, die über die klassischen Schnappschüsse hinausgehen.